Hamburg - Elbbrücke

Mit der Eröffnung des Hamburger Hauptbahnhofs 1906 entstanden für die Pendler neue Stationen. Unter ihnen auch der Haltepunkt Elbbrücke. Er lag kurz hinter der Norderelbbrücke am Beginn der Rampe auf die Pfeilerbahn, welche ebenfalls um 1907 fertiggestellt wurde. Hamburg-Elbbrücke wurde am 1.7.1908 dem Verkehr übergeben. Wann die Station außer Betrieb ging, ist noch nicht geklärt. Der Zeitpunkt lag vermutlich in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Die folgenden Bilder zeigen den Haltepunkt Elbbrücke auf der Modellanlage im Museum für Hamburgische Geschichte.