Haltepunkt Elsensee

Dieser Haltepunkt diente ursprünglich zumeist den Arbeitern der Thörlschen Pflanzenbutterwerke. Diese Fabrik war im zweiten Weltkrieg ein Ziel für Bombenangriffe, die Produktion wurde später nicht wieder aufgenommen sondern nach HH-Harburg verlagert.

 

Die